Curry Auberginen



Zubereitungszeit: 20-30 Minuten
0 Vata, + Pitta, - Kapha
4 Personen
Frühling, Herbst, Winter




2 kleine oder 1 grosse Aubergine
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 kleine Zwiebel
½ Teelöffel Senfsamen
½ Teelöffel Kreuzkümmel
½ Teelöffel Kurkuma
2 Esslöffel Rosinen
3 Tomaten
¼ Teelöffel Zimt
3-4 Nelken
¼ Pfeffer schwarz
¼ Teelöffel Pipali
⅛ Teelöffel Asafoedita
1 Teelöffel Koriander Pulver
1 Teelöffel Ingwer
3-4 Schoten Kardamon

Auberginen in Öl rösten bis weich, Zwiebel hinzugeben weiter rösten bis Zwiebel glasig. Dann Senfsamen und Kreuzkümmel hinzu tun und rösten bis Senfsamen platzen beginnen. Zuerst Kukuma, später Rosinen, Tomaten würfelig geschnitten, Zimt, etwas Wasser, Nelken, Pfeffer, Asafoetida, Kardamon und Ingwer beifügen, danach abgedeckt 15-20 Minuten dünsten. Als letztes Korriander und noch 5 Minuten dünsten.