Kokosnuss Curry mit Tofu und grünen Bohnen



Zubereitungszeit: 25-30 Minuten
- Vata, 0 Pitta, + Kapha

4-5 Personen
Alle Jahreszeiten



2 Esslöffel Ghee
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
300 g Tofu
100 g grüne Bohnen
1 Tasse Kokosnussmilch
1 Tasse Gemüsebrühe
½ Teelöffel Senfkörner
½ Teelöffel Kreuzkümmel
½ Teelöffel Kurkuma
1 Stange Zimt
3-4 Nelken
1 Esslöffel Ingwer
½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
½ Teelöffel Pipali Pfeffer
1 Teelöffel roter Paprika
10- 12 frische Basilikumblätter



Röste Tofu im Sonneblumenöl in einer schweren Pfanne bis knusprig. Tofu vom öl befreien und zur Seite stellen. Erhitze Ghee in der schweren Pfanne, füge Kreuzkümmel und Senfkörner hinzu. Wenn Senfkörner platzen, gib Kukurma hinein. Gieße mit Kokosmilch auf, dann Zimt, Nelken, Ingwer, beide Pfeffer und Paprika, reduziere bis sich Kokosnussöl auf der Oberfläche schwimmt. Dann gieße mit Gemüsebrühe auf und füge Tofu und grüne Bohnen hinzu. Wenn Bohnen gar sind, serviere mit Basilkumblättern.