Mango Chutney

Zubereitungszeit: 15 Minuten
-- Vata, + Pitta, + Kapha
1 Tasse
Frühling , Herbst, Winter


2 nicht ganz reife Mangos
½ Teelöffel trockener Ingwer oder 1 Teelöffel frischer Ingwer, gehackt
⅛ Teelöffel Meeressalz
3 Esslöffel Limette oder Zitrone
⅛ Teelöffel Tumerik (optional, hilft bei der Verdauung von Proteinen und fügt bitteren, astringenden Geschmack hinzu)
 2 Teelöffel braunen Reissirup, brauen Zucker
¼ Teelöffel frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer
⅛ Teelöffel Pippali (oder Cayenne)
1 Teelöffel Marillen Marmelade


Wasche und schäle Mangos, schneide würfelig. Kochen mit dem Rest der Zutaten bis Marmelade ähnlich. Oder mit reifen Mangos und ohne zu kochen.

Kommentar: Dies ist ein exzellentes Chutney um Agni, Verdauung und Elimination zu stimulieren. Es ist heiß im Geschmack. Wenn man Pipali bekommen kann ist es dem Cayenne vorzuziehen, da es verjüngend wirkt.