We use cookies in order to guarantee the best possible service. If you continue browsing the site you consent to our cookie use.

Die Entspannung und Fitness Komponenten von Yoga spielen eine wichtige Rolle in der Behandlung und Prävention von Bluthochdruck.

Eine Kombination von Bio Feedback, Yoga Atemübungen und Entspannungsübungen wurden als die beste Methode befunden, um Bluthochdruck und die Einnahme von Beta-Blockern und anderen Bluthochdrucksenkern zu senken. Beta-Blocker blokieren nur die Andockstellen für Adrenallin, Noradrenalin und anderen Stresshormonen an den betreffenden Betarezeptoren, während weiterhin schädliche Mengen von Stresshormonen in der Blutbahn vorhanden sind. Mentaler Stress ist weiterhin vorhanden. Es kommt zu Schlafstörungen, Schilddrüsenüberfunktionen, mentalen und psychischen Problemen. Mehr und mehr Pillen werden vom Arzt verordnet, die wiederum ihre Nebenwirkungen haben.

Yoga hingegen packt das Übel an der Wurzel und senkt die Produktion von Stresshormonen.

Umkehr Posen wie Adho Mukha Asana und Atemübungen wie Sitalli Pranayama wurden entwickelt, um Bluthochdruck vorzubeugen.

Natürlich bedarf es eines erfahrenen Lehrers, um den Praktikanten langsam zu diesen Übungen hinzuführen, ansonsten könnte der Blutdruck weiter steigen.

 

Forschung hat bewiesen, dass Leute, die regelmäßig in den Alpha Gehirnwellenzustand gehen, welches bei der Ausübung von Yoga passiert, einen niedrigeren Blutdruck und Herzfrequenzen haben.

Zur Unterstützung sollten vor allem zu Beginn der Therapie folgende Behandlungen durchgeführt werden:

  • Shirodhara
  • Abhyanga

Ashwagandha und Balla Medikationen sollten eigenohmen werden:

  • Bala-Ashwaghan Thailam
  • Ashwagandha Lehyam
  • Jeevani


 

Shri Krishnamacharya konnte seine Herztätigkeit und Atemtätigkeit für längeren Zeitraum aussetzen, er hat damit bewiesen, dass es möglich ist, mittels körperlichen und mentalen Übungen, das "unwillkürliche" Nervensystem zu beeinflussen. Yoga hat über 5000 Jahre Erfahrung und Entwicklung hinter sich, und ist eine effektive Therapie bei zu hohem Blutdruck.

Bitte erinnern Sie sich daran, dass es keine schnellen Heilungen gibt, sollte dies so erscheinen, haben Sie vergessen das Kleingedruckte zu lesen. Jede Pille hat ihre Nebenwirkungen. Yoga-Ayurveda arbeiten ohne Nebenwirkungen, da Sie nicht invasiv sind in Ihrer Natur, sondern mit ihrer gesamtheitlichen, aber individuellen Weise den gesamten Menschen und seine Umwelteinflüssen in Betracht zieht.